Mit frischen Aufgüssen gegen die Frühjahrsmüdigkeit

Es gibt zahlreiche gute Gründe für regelmäßiges Saunieren wie die Stärkung Ihres Immunsystems, die Entspannung von Geist und Körper, Energiegewinnung und: Saunieren entgiftet und macht schön.

Schon morgens um 9:00 Uhr beginnen die Saunameister im Phönix-Bad mit dem täglichen Aufguss-Programm. Bis zu zwölf verschiedene Aufguss-Variationen stehen täglich bis 23:00 Uhr auf dem Programm. Drei davon wollen wir Ihnen als Frühlingshit und Detoxwunder besonders ans Herz legen:

Die Abwehr trainieren beim Eis-Aufguss

Welch ein Genuss, wenn man an den ersten warmen Tagen im Frühjahr endlich aus der Jacke schlüpfen und die Ärmel hochkrempeln kann. Während wir tagsüber in der Sonne schon frühsommerliche Wärme genießen, wird uns im Schatten und abends aber oft schlagartig wieder kalt. Gerade jetzt ist unser Körper häufig abrupten Temperaturschwankungen ausgesetzt. Die Erkältungsgefahr ist im Frühjahr deshalb besonders groß. Beim Eis-Aufguss kann der Körper diese schnellen Heiß-/Kaltwechsel trainieren. Das stärkt die Abwehrkräfte und weckt die Lebensgeister.

Das erleben Sie beim Eis-Aufguss: Nach der Aufwärmphase in der 94°C warmen Kelo-Teich-Sauna reicht der Saunameister den Gästen kurz vor dem Aufguss Eiswürfel. Damit reiben sich die Gäste den Körper ab. Das fühlt sich nicht nur wunderbar erfrischend an, sondern fördert auch die Durchblutung der Haut. So vorbereitet, wird der anschließende Aufguss besonders intensiv wahrgenommen. Jetzt führt der Saunameister den Aufguss durch und nutzt dazu nicht nur wie üblich kaltes Wasser mit duftenden Ölen, sondern wirft zusätzlich Eiswürfel auf die heißen Saunasteine. Diese schmelzen, verdampfen langsam und bewirken damit einen sehr intensiven Effekt. Kein Aufguss fühlt sich so heiß an wie der Eis-Aufguss. Deshalb dauert es meist auch nicht lange, bis alle Sauna-Gäste draußen auf der Terrasse zum Abkühlen versammelt sind. Hier reicht der Saunameister zum krönenden Abschluss jedem ein erfrischendes Getränk.

Die Wintermüdigkeit abstreifen beim Salz-Aufguss

Wieder einmal haben trockene Heizungsluft und raue Wollpullis unserer Haut einen Winter lang zugesetzt. Mit unserem Salz-Aufguss sagen wir jetzt spröder Haut und einem matten Teint den Kampf an. Durch ein Peeling mit Salz wird die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen befreit und aufgefrischt. Das Salz wirkt außerdem entschlackend und trägt dazu bei, mit dem Schweiß auch die Frühjahrsmüdigkeit aus den Gliedern zu treiben.

Nach dem Vorschwitzen in der 90°C warmen Finnischen Sauna reiben sich die Gäste den Körper mit grobem Meersalz ab. Das Salz wie auch das Aufguss-Wasser werden vorher vom Saunameister mit duftenden ätherischen Ölen verfeinert. Anschließend gießt der Saunameister auf. Jetzt lassen die Gäste das Salz noch einen Moment einwirken und spülen es dann mit prickelndem kalten Wasser ab. Danach fühlt sich die Haut wunderbar weich und erfrischt an. Jetzt kann der Frühling kommen!

Strahlend in den Frühling beim Masken-Aufguss

Wecken Sie Ihre Haut jetzt aus dem Winterschlaf. Vor dem ersten Sonnenbad ist es wichtig, die Grauschleier aus dem Teint zu vertreiben und die Haut widerstandsfähig zu machen. Dazu tragen die reichhaltigen Pflegemasken bei, die wir Ihnen beim Masken-Aufguss reichen. Der Masken-Aufguss gehört zu den aufwendigsten Aufgüssen im Phönix-Bad und wird einmalig nur freitags um 17:00 Uhr und samstags um 18:30 Uhr angeboten.

Der Masken-Aufguss geht über drei Runden und findet in der 90°C warmen Finnischen Sauna statt. Pro Saunagang werden vom Saunameister nacheinander reinigende, pflegende und entspannende Gesichtsmasken gereicht. Diese werden von den Gästen auf die Haut aufgetragen und entfalten in der Wärme der Sauna eine besonders intensive Wirkung. Eine wahre Aufbau-Kur, nach der sich die Haut wunderbar geschmeidig anfühlt und mit der Frühlingssonne um die Wette strahlt.

Unser besonderer Detox-Tipp: Während Ihres Saunabesuchs sollten Sie viel trinken. Nach zahlreichen Aufgüssen reichen wir Ihnen Säfte oder Tees.

>> Unser Aufguss-Programm

Für mehr Informationen zu unserer Phönix-Saunalandschaft klicken Sie hier.