Familie aus Poing gewinnt Bonuskarte SILBER

Für Stefan Miklos aus Poing hat es sich ausgezahlt, dass er regelmäßig die Phönix-Website anklickt. Im August hat er dort das Sommergewinnspiel vom Südost-Kurier entdeckt und sich gleich als einer von ca. 400 Teilnehmern per E-Mail für die Verlosung einer Bonuskarte im Wert von 230 EUR angemeldet. Am 9. Oktober konnte er seinen Gewinn von Geschäftsführer Werner Müller im Phönix-Bad entgegen nehmen.

Der Vater von zwei fünf und sieben Jahre alten Buben und freiberufliche Unternehmenscoach ist neben Familie und Beruf als ehrenamtlicher Bereitschaftsleiter der Johanniter in Ottobrunn engagiert. Gemeinsame Zeit verbringt die Familie oft und gerne im Phönix. „Es bietet viel für Familien, der Kinderbereich mit den Rutschen ist klasse für die Jungs,“ schwärmt Miklos. Mit seiner Frau gehe er gerne in die Sauna. Besonders schätze er es, dass das Personal im Phönix so freundlich sei. Und auch das erst neu eröffnete Restaurant „Nefeli im Phönix“ hat er schon probiert und ist begeistert von der hochwertigen Küche.

Die Bonuskarte möchte er auf jeden Fall zusammen mit seiner Familie einlösen. Wir freuen uns, dass das Los auf echte Phönix-Fans gefallen ist und finden, dass sich Stefan Miklos durch sein ehrenamtliches Engagement bei den Johannitern in Ottobrunn ein paar Stunden entspannten Freizeitspaß besonders verdient hat.

Wir gratulieren und wünschen beim Einlösen viel Spaß!